Heute möchte ich kurz mal die neue F-Serie von Fisher vorstellen.

Fisher gehört ja nun zu den Pionieren der Metalldetektoren für den Schatzsuchereinsatz. Also dürfen wir hier auch entsprechende Qualität erwarten.
Dieses Kritrium wird auch hier wieder erfüllt.

Fangen wir mal mit dem F11 an!

Der F11 ist unterhalb vom F22 angelegt, liegt aber mit seinen Suchleistungen auf Höhe des alten Bestsellers F2.
Viele von uns Suchern haben mit einem F2 angefangen. Der Fisher F11 überzeugt zudem mit seinem wetterfestem Design und sehr nützlichem Display.
Das Gerät gefällt mir schon auf den ersten Blick.
Für Einsteiger die in das Hobby Schatzsuche reinschnuppern wollen bekommen hier ein wertiges Gerät an die Hand!

Fisher F11

  • 4-fache Tonunterscheidung
  • 7,69 kHz Arbeitsfrequenz
  • Statische Punktortung
  • Ultra-Leichtgewicht, nur ca. 1,1 kg
  • schnelle Reaktionszeit
  • Lautstärkenregler
  • für alle Bodentypen geeignet (auch Strandsuche)
  • einfache Bedienung
  • Batterieversorgung 1 x 9 Volt Batterie, handelsüblich

KLick Dich zu mir: gutfund