TOP 10 Metalldetektoren und Metallsonden

Willkommen bei meiner kleinen TOP 10 der Metalldetektoren und Metallsonden! Egal welchen Metall-Detektor sie haben! Passt ihre Metallsonde zu Ihnen und Sie beherrschen ihr Gerät ohne Scherereien und Probleme, ist es denke ich Ihre perfekte NUMMER 1! Lassen sie sich von KEINER Liste beeinflussen, das Internet ist voll damit.  Die Geräte sind mindestens genauso individuell wie ihre Nutzer. Das Gerät welches bei ihrem Kumpel das beste der Welt zu sein scheint, kann den nächsten Forscher schon zur Weißglut treiben. Es gibt eigentlich keine TOP 10, sondern vielmehr nur eine kleine Empfehlung. Es gibt viele viele …verschiedene Marken. Da ich nicht alle prüfen und checken kann und auch gar nicht will, beschränkt sich diese TOP Metalldetektor Liste ausschließlich auf meine Erfahrungen mit genannten Metallsonden die diese TOP 10 bilden. Und nun zu den besten Metalldetektoren aller Zeiten… hahaa, das war nur Spaß!

Und nun meine TOP 10 der Metalldetektoren und Metallsonden:

1. Auf Grund seiner Vielseitigkeit, modernster Technik, Leichtigkeit geht der ERSTE PLATZ an den XP DEUS, egal in welcher Ausstattung, ob mit Fernbedienung oder ohne. Der DEUS wird nach der Meinung von mir und auch einiger Händler als einer der TOP Detektoren der Welt gehandelt, zumindest ist er mega schnell und federleicht. Der DEUS hat somit in dieser TOP 10 der Metalldetektoren und Metallsonden seinen Platz sicher und auch wirklich verdient. Er ist vielseitig. Einfach eine Nutzenexplosion für Sucher, Schatzjäger, Sondengänger und freie Forscher!

XP DEUS KAUFEN

 

————————————————————————————————-

 

2.Hier gehört der Fisher F75 V2.0 Pro hin. Ein absoluter Spitzendetektor!

Ordentliche Tiefenortungen, ein übersichtliches Display und eine sehr gute Tiefenschärfe zeichnen diesen Detektor aus. Sein Plus: Triggerschalter zum Punktorten und Bodenabgleich.

Sieht man auch häufig im Einsatz bei Sondeldiewaldfee auf Youtube. Ein Gerät welches man häufig unter Profis findet.Fisher F75 V2

 

————————————————————————————————-

3. Der F44 zeigt beeindruckende Leistungen und eine enorme Flexibilität für ein sehr faires Budget! Als verbesserter Nachfolger des Fisher Lab’s F2 gehandelt, würde ich eher sagen ein Quantensprung nach vorne verbessert. Die Ergonomie der Spule ist neu, vereint angenehmes Schwenken und Tiefe. Das neue Spulendesign ist ein Hingucker und punktet mit hervorragenden Leistungswerten in Suchtiefe und Separierung bei gleichzeitiger Gewichtsersparnis. Keine Suchabbrüche mehr bei plötzlich einsetzendem Regen- und Schneefall – SEHR GENIAL, erst Schlammmonster , dann abgeduschter Gentleman.

Endlich mal mit Displaybeleuchtung die in 5 Helligkeitsstufen geschaltet werden kann. Damit werden Suchgänge nachts und in der Dämmerung zum Vergnügen und natürlich auch in der dunklen Jahreszeit. Wer ohne Kopfhörer suchen möchte, kann den Lautsprecher in der Lautstärke regulieren. Das Bergen der Funde wird durch die akurate Punktortung-Funktion mit der verbundenen Tiefenanzeige leicht gemacht. Bereits bei der Ersterkennung lässt sich die Entfernung zum Fund sehr gut durch die dynamische Tonwiedergabe einschätzen.

3 vorprogrammierte Disk Programme stehen zur Auswahl. Weiterhin bietet der F44 einen stabilen All Metal Mode und ein speicherbares Disk-Anwenderprogramm. Der Bodenabgleich erfolgt nun einfach automatisch mit Drücken der GG Taste. Beim Suchen liegt der F44 bestens ausbalanciert im Schwenkarm.

Fisher F44

————————————————————————————————-

 

4. Hier gehört der WHITES MX SPORT hin. Zu einem echten Kampfpreis bekommt man richtig viel Wissenschaft & Technik.

Hier wird Euch der Whites vom German Treasure hunter vorgeführt. Ich bin übrigens auch ein Fan von seinen Abenteuern.

Die Vozüge des Detektors:  Er ist ein wasserfester Allrounder! Vom Preis her, hätte diese Metallsonde Platz 1 verdient!

Whites MX Sport Package

————————————————————————————————-

5.Seit über 15 Jahren jagte man dem Tesoro Lobo hinterher. Der Lobo hat nachwievor eine unheimlich große Fangemeinde und wurde 2012 nochmals modifiziert und verbessert. Die Tiefenleistung legte dabei auch nochmals zu. Ich finde, der neue Tesoro Lobo SuperTRAQ gehört immer noch zu den TOP MD’s! Viele Militaria und Antik-Sucher schwören auf den Lobo. Ein solider Klassiker, der nachwievor noch gekauft wird und auch oft zu sehen ist.

Ein echt tolles Gerät, wie ich finde. Sicherlich ist der Tesoro Lobo die Nummer 1 unter den analogen Geräten von Tesoro.


————————————————————————————————-

6.Diesen Platz hat der Bounty Hunter Land Ranger Pro verdient. Er ist gefällig, einfach, solide und schlicht und vorallem; er ist richtig preiswert und ganz gut verarbeitet. Der Land Ranger Pro kommt mit seiner Ausstattung und Leistung an die Semi-Klasse! Der Bounty Hunter Land Ranger Pro ist ein spitzen Einstiegsdetektor! Preis/Leistung passt also wunderbar. Der Geheimtipp für preisbewusste Einsteiger. Ein ordentliches Gerät im Low Budgetbereich für Anfänger und Leute die mal reinschnuppern wollen.

Bounty Hunter Land Ranger Pro

————————————————————————————————-

7. Dieser Platz gehört definitiv dem XP Goldmaxx II. Er ist von seiner Geschwindigkeit und Tiefe ganz weit vorne! Sein Spitzenplus: In der Kombination seiner drei Basistöne besitzt der Gmaxx II aber noch einen weiteren Vorteil: er ist in der Lage, verschiedene Töne gleichzeitig zu erzeugen. Dies geschieht bei Objekten mit unterschiedlichen Leitwerten(CamoEffekt)Dieser Detektor beeindruckt! Bei Hochspannungsleitungen spielt der GM nicht gut mit, deswegen Platz 6.

XP G-MAXX II mit 22,5cm DD Spule

————————————————————————————————-
8. Tesoros erfolgreicher Vaquero Germania „Allround“ Detektor für den flexiblen Sondengänger Einsatz macht diesen Platz klar! Ein Metalldetektor der nicht nur bei Militaria-Suchern beliebt ist. Für alle die ein ausgewogenes Preis/Leistungs-Verhältnis haben wollen. Mit der neuen Tesoro Spule bekommt auch der Germania ein sattes Leistungsplus von bis zu 25%! Auch wenn der Vaquero mittlerweile in die Jahre gekommen ist, bleibt er trotzdem einer meiner liebsten Begleiter! Ich gehe damit noch häufig. Besonders bei laaaangen Sucheinsätzen nehme ich den Väkki mit. Auch wenn ich DEUSler bin, der Disc. bei Tesoro ist einfach spitze!Tesoro Vaquero2 Germania PRO

————————————————————————————————-
9.Der Einsteigerdetektor ADX 150 Pro von XP ist sicherlich auf diesem Platz zu sehen. Gold, Bronze , Silber, alles wird von ihm genau geortet. Obwohl der ADX eine niedrige Arbeitsfrequenz von nur 4,6 khz hat ist die Kleinteileempfinlichkeit immernoch Gut bis Sehr Gut. Ein Satz Batterien hält bei dem Gerät 50-70 Stunden durch. Der Preis ist mit etwa 460€ auch ganz in Ordnung und bring den Sucher in die Semi-Profiklasse.

ADX 150 Deutsche Pro Version

————————————————————————————————-
Eigentlich kann man die letzten 4 Platze alle auf eine Stufe stellen. Die letzten Faktoren sind einfach nur der Preis und der Bodenabgleich.

10. OK, ich habe zwar schon geschrieben, dass man jeden Detektor dieser TOP 10 miteinander austauschen kann. Dieser ist jedoch meine persönliche 10! Nämlich der Fisher F19! Er hat alles, kann alles, aber ihn gibt es auch in PINK. Warum? So tolle Technik so mies zu verpacken. Wenn ihr hier aber auf Bild klickt, geht es aber nicht zum pinkfarbenen F19, versprochen! PINK, warum?

Wir Sondengengänger werden schon genug belächelt, da braucht man sowas eher weniger, glaube ich.

Fisher F19 Ltd tarnfarben

————————————————————————————————-

Die Metalldetektoren Top 10  wurde Ihnen präsentiert von historyhunter.de!

Top 10 Metallsonden

Top 10 Metallsuchgeräte

Top 10 Metalldetektoren