Die Schatzsuche mit dem Metalldetektor ist mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung

Das Sondeln bzw. die Schatzsuche oder Forschung mit dem Metalldetektor gewinnt für viele Menschen immer mehr an Reiz und Faszination. Kein Wunder, die Geräte sind bezahlbarer geworden und die Nachforschung und Recherche ist dank Internet deutlich einfacher geworden. Es ist die Neugier die uns Heimatforscher und Geschichtsinteressierte treibt.  Es ist spannend zu suchen, zu recherchieren und für die aufgestellten Vermutungen kleinen Spuren nachzugehen und die Vermutungen durch Funde zu belegen.

Viele Sucher gehen auch einfach nur so los, denn Spannung Spaß und viele interessante Funde sind praktisch garantiert. Mit meinem Blog historyhunter.de will ich Ihnen das Metalldetektor kaufen so einfach wie möglich machen.

Das Sondengehen, unter Suchern auch Sondeln genannt, ist ein spannendes Hobby für Jung und Alt. Man ist meist unter freien Himmel und weiss nie genau, welche interessanten Objekte sich gerade unter der Suchspule verbergen oder wie lange der Fund  schon auf seine Entdeckung von Dir gewartet hat.

Viele Leute, die noch keine Berührung mit diesem Hobby haben, denken, man findet Gold und wahre Schätze. Leider weit gefehlt! Über 99% aller Funde sind meist Zivilisationsmüll und somit komplett rezent. Der Reiz liegt definitiv in dem kleinen Bruchteil aller Funde. Die kleinen alten Münzlein oder auch mal ein Grapenfuß. Ganz Europa ist von geschichtsträchtigem Boden überzogen. Römer, Kelten….Bronzezeit oder die Merowingerzeit, Völkerwanderungszeit und diverse große Kriege. Viele Tonnen schöner und kulturhistorisch relevanter Funde warten noch auf uns.

Laut diverser Literatur geht man davon aus, daß noch tausende Tonnen Gold und Silber in deutschen Böden zu finden sind.

Wer sich einen guten Metalldetektor kaufen möchte, darf und sollte nicht ausschließlich nach dem Preis gehen. Eher sind Tiefenleistung, Diskriminator, das Gewicht und die Leistungsfähigkeit eines modernen und vorallem nützlichen Metalldetektors wichtig. Ein kleiner Linktipp: Metalldetektor Test

Es gibt halt gewisse Faktoren die eine Entscheidung ausmachen.

+Meine eingesetzte Zeit als Sucher soll Früchte tragen und erfolgreich sein.

+Mein Budget ist begrenzt, ich kann aber Einfluss darauf nehmen.

+Er sollte preiswert sein.

Ach, ich mache es mal etwas einfacher:

Profi Gerät:


XP DEUS KAUFEN

XP DEUS 28 RC WS4 oder ähnl. Schaut mal auf www.xpdeus.de vorbei

Fisher F75 V2

Fisher F75

 

Einsteiger und gelegentliche Sondengänger:


Fischer F22, Fisher F44, Whites Treasure Master, Bountyhunter Land Ranger Pro

 

Gut und Billig:


Whites Coinmaster , Fisher F11, Bounty Hunter Quick Draw Pro

Wobei ich einen billigen Metalldetektor kaufen würde? Das währe als Weihnachtsgeschenk oder Geburtstagsgeschenk für ein Kind.

Wenn man das Hobby ernsthaft betreiben will, braucht man keinen billig Metalledetektor kaufen, dass erklärt sich von selbst, schaut mal einfach auf www.historyhunter.de vorbei.