Schatzsuche mit Metalldetektor

Es ist wieder soweit, der Metalldetektor ruft!

Die ersten Felder werden frei und wollen von Metall befreit werden.

Die Enstpannung sich in der Natur zu bewegen ist grandios. Zugleich steigt die Spannung schlagartig an, sobald der Metalldetektor anschlägt.

Ist dies nun etwas Tolles, was man aus der Erde gräbt? Schatzsuche, meist zielloses Suchen auf einem Acker, ist einfach fesselnd.

Findet man auch mal einen Schatz von einem großen Wikinger, wie der junge Mann auf Rügen?

Findet man auch mal einen Barabarenschatz wie in Rülzheim.

Findet man auch mal etwas bedeutendes wie die Himmelsscheibe von Nebra?

Sicherlich kommt das eine oder andere Kleinod nach ein paar Jahren Schatzsuche zusammen! Warum auch nicht?

Vorallem die Schatzsuche am Strand bringt schnelle Erfolge. Wer sich also mit einem Ring und ein paar Euros zufriedenstellt, ist am Strand mit viel Tourismus gut aufgehoben. Es kommen wo schnell Werte zusammen. Hauptberuflich zum Schatzsucher werden kann man mit dem Einkommen allerdings noch nicht.

Oft wird man schräg angeschaut, jedoch wandelt sich gerade das Ansehen eines Schatzsuchers.

Mein Gedanke: Wer mein Hobby nicht akzeptiert, akzeptiert mich nicht, also tschüss! So einfach ist das.

Ich gehe mit einem XP DEUS, gel. Tesoro und natürlich das Neueste vom Neusten.

Aber es gibt auch viele andere gute Marken, sowie interessante Exoten.

Das Rüstzeug für Schatzsucher: Geduld, Fleiß und Disziplin. An Schaufel und Pinpointer sollte man aber auch denken!

METALLDETEKTOR SCHATZSUCHE

 

http://detektordiscount.de

Der Beitrag Schatzsuche mit Metalldetektor erschien zuerst auf Metalldetektor, Metalldetektoren, Metalldetektor kaufen, Detektor, Golddetektor, Metallsuchgerät, Metallsuchgeräte.

Klick: Der Metalldetektor Blog and Setcard von historyhunter.de